Bonsai-Garten-Müller

Seit über 25 Jahren Ihr Bonsaifachhändler im Saarland

Neue Ware aus Spanien, Japan und Indonesien eingetroffen. Besuchen Sie uns direkt vor Ort oder in unserem Onlineshop.

Aktuell

• Wir bitten um Beachtung: Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten

Montags und dienstags von 10:00h bis 13:00h und von 16:00h bis 18:00h
Mittwochs und donnerstags von 16:00h bis 18:00h
Freitags von 14:00h bis 18:00h
Samstags von 10:00h bis 15:00h

• Neue Ware eingetroffen

Neue Ware aus Japan, Spanien und Indonesien eingetroffen. Darunter Ahorn (Acer palmatum deshojo), Satsuki Azaleen, Ägyptischer Schotendorn (Acacia arabica), Chinesischer Buchsbaum (Buxus harlandii), Feuerdorn (Pyracantha), Liguster (Ligustrum variegata), Oliven (Olea europaea), Steineiben (Podocarpus) und mehr. Besuchen Sie uns direkt vor Ort oder in unserem Onlineshop.

• Neu im Programm: Hiryo Gold Langzeit-Düngegranulat

Hiryo Gold ist ein hochwertiger organischer Dünger, der aus natürlichen Materialien hergestellt wird. Der Dünger kann aufgrund seiner ausgewogenen Zusammensetzung für die Kultivierung von allen Bonsaiarten eingesetzt werden. Er stärkt die Bäume und verhilft zu grünen glänzenden Blättern. Durch seinen Anteil an Eisen ist er ideal, wenn die Bedingungen es erschweren Nährstoffe aufzunehmen, wie z. B. bei der Verwendung von Wasser mit hohem Kalkgehalt. Hiryo Gold ist zudem speziell für Koniferen und für Blüten und Früchte erhältlich.

• Wir im Saarland – Saar nur!

Im Juni war bei uns das SR-Fernsehen zu Gast und drehte einen Bericht über das Hobby Bonsai und den Arbeitskreis-Saarwellingen. Mit von der Partie war auch Jörg Derlien, ein bekannter Bonsaigestalter aus der Eifel. Der Beitrag wurde am 18.06. in der Sendung „Wir im Saarland – Saar nur!“ im SR-Fernsehen gezeigt. Sollten Sie den Bericht nicht gesehen haben, geht‘s hier zur Mediathek.

• Bonsai für die Wohnung (Indoor-Bonsai)

Im Frühjahr und Sommer von April bis August führen wir auch sogenannte „Zimmerbonsai“. Wir beziehen unsere Indoors alle aus Indonesien, da diese etwas robuster sind als die Bäume, die aus China importiert werden. Da aber auch die Importe aus Indonesien nur bedingt in der Wohnung gehalten werden können, haben wir uns auf wenige Arten dieser Bonsai beschränkt. Dazu gehören Acacia arabica (Ägyptischer Schotendorn), Ficus retusa und panda (Chinesischer Feigenbaum), Myrciaria cauliflora, Syzigium oder auch Jaboticaba (Baumstammkirsche), Buxus harlandii (Chinesischer Buchsbaum) und Duranta repens (Taubenbeere). Diese Bonsai können in der Wohnung gehalten werden. Sie sind Ihnen aber sehr dankbar, wenn sie ihnen im Sommer einen Standort im Freien gönnen. Sollten Sie Interesse an einem Indoor-Bonsai haben, rufen Sie uns am besten vorher an.

 • Umtopfen von Indoor-Bonsai von Discountern

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die bei Discountern erworbenen Indoor-Bonsai nur nach vorheriger Absprache umgetopft oder in Pflege genommen werden können.

 • Gewährleistung unserer Verpackung

Wir sind stets bemüht, die von Ihnen bestellten Bonsai ordnungsgemäß zu verpacken. Unsere Bäume werden alle in einem Inlet mit Heiß-Kleber am Boden des Pakets fest verklebt und zusätzlich gesichert, sodass ein hin- und herfallen im Paket fast unmöglich ist. In 99% aller Fälle kommen so unsere Bäume gesund und heil beim Kunden an. Dennoch kann es mal passieren, dass durch unsachgemäße Handhabung der Paketdienstfahrer ein Baum kaputt beim Kunden ankommt. Bewerten Sie uns in diesem Fall bitte nicht gleich negativ und behaupten, wir hätten schlecht verpackt. Denn meistens liegt die Schuld beim zustellenden Paketdienst. Leider bringt eine Reklamation bei diesen in der Regel keinen Erfolg.

Sollte also bei Ihnen mal ein von uns gelieferter Bonsai kaputt ankommen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir werden dann gemeinsam eine Lösung finden!